Zur Registrierung | Passwort vergessen?

04.07.2020

Coding Da Vinci SaarLorLux Preisverleihung

Der Kulturhackathon »Coding Da Vinci SaarLorLux« lädt am 4. Juli ab 11 Uhr ein zur Projektpräsentation und Preisverleihung im Pingussongebäude. Eine Anmeldung ist erforderlich!

Coding da Vinci SaarLorLux Preisverleihung

Der erste trinationale Kulturhackathon »Coding Da Vinci SaarLorLux« neigt sich mit der Projektpräsentation und der Preisverleihung am 4. Juli seinem Höhepunkt zu. Die Projektpartner »K8 Institut für strategische Ästhetik gGmbH«, die »HBK Saar«, der »Opensaar e. V.« sowie die »Stiftung Saarländischer Kulturbesitz«, das »BLIIIDA« aus Metz in Frankreich und das »Centre National de l’Audiovisuel« aus Dudelange in Luxemburg freuen sich besonders, dass die Abschlussveranstaltung physisch mit Gästen in der ehemaligen französischen Botschaft, dem Pingussongebäude in der Hohenzollernstraße stattfinden kann.

Von 11 bis 18 Uhr haben die Besucher*innen die Möglichkeit, alle Projekte kennenzulernen und auszuprobieren. Um 16 Uhr findet dann die Preisverleihung statt. Dabei kürt die Jury in drei verschiedenen Kategorien die Siegerteams, außerdem wird ein Publikumspreis verliehen.

Wenn ihr vor Ort dabei sein wollt, ist eine Voranmeldung sowie die Wahl eines Zeitfensters über dieses Formular unbedingt erforderlich. Außerdem herrscht während der gesamten Veranstaltung Maskenpflicht. Allerdings habt ihr auch die Möglichkeit, euch sowohl die Präsentation als auch die Preisverleihung via Livestream auf der facebook-Seite von K8 anzuschauen.

Weitere Informationen zum Event findet ihr auf der Homepage des Kulturhackathons sowie bei der Deutschen Digitalen Bibliothek.

Wann:  04.07.2020, 11:00 - 18:00 Uhr