Zur Registrierung | Passwort vergessen?

27.02.2020

Content & Crémant Vol. 18

Inspirative Themen und Vorträge, konstruktive Gespräche und kribbelnde Getränke - Einmal im Monat lädt Dock 11 Akteure der saarländischen Kultur- und Kreativbranche ein. Unsere Veranstaltungsreihe erscheint in neuem Gewand, welches uns das Saarbrücker Atelier für Grafik und Konzept MM, M spendiert hat. Ansonsten bleibt alles beim alten, ihr könnt euch also auch bei Content & Crémant Vol. 18 entspannt bei einem Gläschen Crémant im Jules Verne austauschen und Input sammeln, euch kennenlernen und gemeinsam Ideen entwickeln. Wir spendieren euch dazu leckeren Crémant und versorgen euch mit Input aus der Branche.

Content & Crémant Vol. 18

Die zweite Ausgabe für 2020 im Jules Verne widmet sich der Stand-up-Comedy-Szene, die sich auch im Saarland immer größerer Beliebtheit erfreut. Ursprünglich aus den USA kommend, fasste die Stand-up-Comedy vor allem durch das Privatfernsehen mit dem Quatsch Comedy Club in Deutschland Fuß. Mittlerweile gibt es unzählige Formate, sowohl im TV, bei Streamingdiensten aber auch in Form von Liveclubs und Tourneen angesagter Comedians.

Wir wollen während unserer launigen Podiumsdiskussion am 27. Februar herausfinden, was den Erfolg der Stand-up-Comedy ausmacht, wie man eigentlich zum Stand-up-Comedian wird, wie lustig der Alltag eines Comedians ist und vor allem, ob und wie man damit Geld verdienen kann.

Dazu haben wir uns wie immer fundierte Branchen-Insider eingeladen, die uns und euch an diesem Abend Rede und Antwort stehen werden. Wir begrüßen dazu auf unserer Podiums-Couch drei saarländische Stand-up-Comedians: Jochen Prang, Luca Brosius und Zain Qureshi.

Jochen Prang, Jahrgang 1977, ist gebürtiger Saarbrücker und lebt nach Stationen in Nürnberg und Berlin mittlerweile in Heidelberg. Der gelernte Buchbinder ist Radiomoderator, DJ, freischaffender Musiker und natürlich Comedian. 2007 stieg er bei Radio Salü als Volontär in der Musikredaktion ein und nahm dort ab 2009 das Mikrofon selbst in die Hand. Jochen wechselte anschließend zu StarFM Nürnberg und StarFM Berlin, bei denen er bis 2016 auf Sendung ging. Seinen ersten Auftritt als Stand-up-Comedian absolvierte er bereits 2013, seit mittlerweile 4 Jahren ist er Stand-up-Profi mit bundesweiten Auftritten und regelmäßiger Fernsehpräsenz.

Unser zweiter Podiumsgast, Luca Brosius, ist gebürtiger Schwabe – allerdings im Saarland aufgewachsen. Der 27-jährige Student der Betriebswirtschaftslehre stand vor gut 6 Jahren erstmals auf der Bühne und tritt seit 2017 bundesweit als Comedian bei diversen Comedy-Mix-Shows, Wettbewerben und Kleinkunstbühnen auf.

Als dritten Gast begrüßen wir Zain Qureshi. Der 27-jährige St. Wendeler steht seit 2 Jahren auf den Comedy-Bühnen Deutschlands und moderiert außerdem den Comedy-Slam an der Universität des Saarlandes.

Moderiert wird der Abend von Isabel Sonnabend. Isabel hat Journalistik und Politik in Dortmund, Bochum und Madrid studiert. Seit 2013 arbeitet sie beim Saarländischen Rundfunk als Moderatorin und Reporterin, unter anderem für SR 3 Saarlandwelle, das SR Fernsehen und das junge Programm UNSERDING. Dazu ist sie als Moderatorin auf den Bühnen im Land unterwegs, zum Beispiel beim bundesweiten Filmfestival »filmreif!« und für Podiumsdiskussionen.

Ab 18:30 gibt es Crémant, um 19:00 kommt Content dazu.

Wann:  27.02.2020, 19:00 - 22:00 Uhr

Wo:  Mainzerstraße 39 Jules Verne, 66111 Saarbrücken