Zur Registrierung | Passwort vergessen?

17.01.2021 - 24.01.2021

Filmfestival Max Ophüls Preis

Vom 17. bis 24. Januar 2021 findet die 42. Ausgabe des Filmfestival Max Ophüls Preis ausschließlich online statt. 50 Filme bewerben sich in vier Kategorien um insgesamt 118.500 € Preisgeld. Im Rahmenprogramm gibt es dazu Talks rund um das Festivalprogramm.

Filmfestival Max Ophüls Preis

Zum ersten mal in seiner über 40-jährigen Geschichte findet das Max Ophüls Festival nicht in den Kinos vor Ort und in Lolas Bistro statt. Die Corona-Pandemie erforderte ein komplettes Umdenken und eine komplette Verlegung in den virtuellen Raum. Dazu wurde extra für das Festival eine innovative Streaming-Plattform konzipiert. Die Zuschauer*innen können dabei in den Publikumswettbewerben wie bisher über ihre Favoriten abstimmen. Auch die Eröffnung sowie die Preisverleihung finden online statt. Die einstigenMitternachts-Talks mit dem SR werden in neuer Form über den linearen Web-Kanal »MOP-Festivalfunk« gestreamt. Zu den weiteren Highlights gehören dieses Jahr die Kooperation mit dem Atelier Ludwigsburg- Paris, KURZ.FILM.TOUR – Der Deutsche Kurzfilmpreis, ein Gastprogramm des Filmfestivals Cottbus und natürlich die MOP Short List mit vier Kurzfilmprogrammen. Alle Infos zum Festival und den Tickets findet ihr auf der Homepage des 42. Filmfestival Max Ophüls Preis.

Wann:  17.01.2021