Zur Registrierung | Passwort vergessen?

19.09.2019

Frauen können Geld!

Geld? Ist mir eigentlich gar nicht so wichtig. Nur wenige Frauen begeistern sich für Themen wie Geld, ETFs und Vorsorge. Dabei führt nur der gezielte und selbstbewusste Umgang mit dem eigenen Geld auch langfristig zu finanzieller Eigenständigkeit. Denn: finanzielle Freiheit macht unabhängig von Eltern, Partner*in, Job und Staat.

Frauen können Geld

Die Kölner Finanzexpertin Birgit Wetjen erzählt in einem kurzweiligen Vortrag in der Schillers Pop Up Bar, warum ein guter Umgang mit Finanzen Unabhängigkeit schafft und warum es Sinn macht, bereits in jungen Jahren mit der Vorsorge zu starten. Und sie verrät, wie Sie mit einfachen Strategien ein kleines Vermögen aufbauen können.

Die Diplom-Volkswirtin arbeitet als Journalistin, Autorin, Moderatorin und Coach und leitet seit 2017 die Redaktion des unabhängigen Frauenfinanzportals hermoney.de.

Der Eintritt ist frei!

Eine Kooperationsveranstaltung von:
Frauen Gender Bibliothek Saar
Minet Saar
Gleichstellungsbüro der Universität des Saarlandes
Frauenbüro der Landeshauptstadt Saarbrücken
Arbeitskammer des Saarlandes
Kreativzentrum Saarbrücken
AStA der Uni des Saarlandes

Wann:  19.09.2019, 19:00 - 21:00 Uhr

Wo:  Schillerplatz 2 , 66111 Saarbrücken