Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Fachtagung »Frauen in Führung«

Am 27. und 28. Juni 2022 lädt der deutsche Kulturrat zu seiner Fachtagung »Frauen in Führung« nach Berlin ein. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung bis 15. Juni erforderlich.

Fachtagung »Frauen in Führung«

Anlässlich der Fachtagung möchte der deutsche Kulturrat mit Expert:innen fünf Jahre nach Erscheinen der Studie »Frauen in Kultur und Medien« reflektieren, inwiefern sich die Situation von Frauen im Arbeitsmarkt für Kultur und Medien geändert hat. Fragen, die das Event diskutiert, sind unter anderem: Ob und an welchen Stellen dem Ziel der Geschlechtergerechtigkeit nähergekommen wurde. Wie der Kultur- und Mediensektor im Vergleich zu anderen Wirtschaftsbereichen bzw. anderen Sektoren des gesellschaftlichen Lebens mit Blick auf Frauen in Führungspositionen dasteht. Was die Anforderungen an moderne Führung heute sind.

Die Fachtagung beleuchtet, welche Bedeutung Frauen jetzt schon in der Führung von Kultureinrichtungen und -unternehmen haben, wie sie sich in Führungsrollen positionieren und welche strukturellen Veränderungen zu mehr Vielfalt in Führungsebenen führen könnten. Ihr habt die Gelegenheit zum Zuhören, Diskutieren, Streiten, Kennenlernen und Austauschen zu den Perspektiven von mehr Geschlechtergerechtigkeit in Kultur und Medien.

Um an der Tagung teilnehmen zu können, müsst ihr euch bis zum 15. Juni verbindlich anmelden. Mehr Infos zum Event findet ihr beim »deutschen Kulturrat«.

Datum: 27. Juni 2022 - 28. Juni 2022