Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Filmfestival Max Ophüls Preis

Das »Filmfestival Max Ophüls Preis«, das wichtigste Festival für den deutschsprachigen Filmnachwuchs findet vom 16. bis 26. Janaur 2022 in hybrider Form in Saarbrücken und Umgebung statt. Der Ticketvorverlauf beginnt am 10. Januar 2022.

Filmfestival Max Ophüls Preis 1

Aufgrund der pandemischen Lage bietet euch das Festivalteam um Svenja Böttger und Oliver Baumgarten bei der 43. Ausgabe ein verschlanktes Programm in hybrider, dezentraler Form. Es besteht aus den vier Wettbewerben Spielfilm, Dokumentarfilm, Mittellanger Film und Kurzfilm in insgesamt 27 Filmblöcken. Neu ist, dass die Wettbewerbsbeiträge parallel in verschiedenen saarländischen Kinos sowie im Stream zu sehen sind, um das Zuschauer:innenaufkommen zu entzerrren. Die Streaming-Plattform wird mit begrenzter Ticketanzahl außerdem deutschlandweit angeboten. Die Verleihung der Preise in Höhe von über 110.000 € findet live am 26. Januar als reines Online-Event statt. Parallel zum Festival hat das Ophüls-Team das Branchenformat »MOP Connect« für Fachpublikum kreiert. Dieses Format stellt die an die besonderen Bedingungen der 43. Ausgabe angepasste Version des bekannten »MOP-Industry«-Formats dar.

MOP Connect

MOP-Connect versteht sich als Service für die Filmemacher:innen vor Ort sowie für die online-akkreditierten Fachbesucher:innen. Im Fokus der diesjährigen Aktivitäten steht das Thema Vernetzung. So können sich die Akkreditierten online in vier unterschiedlichen Speed-Dating-Sessions kennenlernen, austauschen und über aktuelle und zukünftige Projekte sprechen. Weiterhin bietet das Festivalteam das Talkformat »Silver Linings« im digitalen Raum an. Zum ersten Mal findet außerdem »Pages to Frames« statt, eine Netzwerk-Veranstaltung, bei der Vertreter:innen von Verlagen mit Produzent:innen verbunden werden, um den Austausch zwischen den Branchen zu stärken und junge Literatur mit der Filmbranche zu vernetzen.

Alle weiteren Infos zum Festival, »MOP-Connect« sowie den Tickets findet ihr auf de Homepage des »Filmfestival Max Ophüls Preis«.

Datum: 16. Januar 2022 - 26. Januar 2022