Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Webinar: Von der Projektidee zum erfolgreichen Antrag

+++ausgebucht!+++ Am 30. September 2022 bieten wir saarländischen Kultur- und Kreativschaffenden mit dem kostenfreien Webinar »Von der Projektidee zum erfolgreichen Antrag« einen Weg durch den Förderdschungel.

Von der Projektidee zum erfolgreichen Antrag 2

Eine sachgerechte und zielführende Konzeption des Vorhabens ist Voraussetzung für die erfolgreiche Antragstellung; ganz gleich, ob es sich um ein niedrigschwelliges oder anspruchsvolles Förderinstrument handelt. In diesem Webinar erfahrt ihr, worauf es bei der Formulierung von Anträgen ankommt und was Projektbeschreibung sowie Finanzierungsplan beinhalten müssen. Wir sehen uns die Erwartungen der Förderer an und werfen einen Blick auf typische Fehlerquellen und wie ihr sie vermeiden könnt. Meldet euch bis zum 19. September 2022 via hallo@dock11.saarland an, es gilt das Windhund-Prinzip.

Inhalte

  • Worauf kommt es bei der Formulierung von Anträgen an?
  • Was kommt in die Projektbeschreibung und was in den Finanzierungsplan?
  • Was muss ich bedenken, wenn ich Fördermittel bewilligt bekomme?
  • Was der Förderer erwartet
  • Typische Fehler und wie Du sie vermeidest

Die Inhalte sind auf die Antragstellung in verschiedenen Förderprogrammen übertragbar. Praxisnahe Hinweise und Tipps veranschaulichen die Workshop-Inhalte.

Arbeitsweise

In Gruppen wird anhand von Beispielen oder eigenen Projekten gearbeitet, Förderziele und Förderfähigkeit geprüft und die Konzeptentwicklung praxisnah und realistisch durchgespielt. Dabei wird ein tieferes Verständnis vermittelt, wie Anträge gemäß den Förderkriterien konzipiert sein müssen und auf das Wesentliche konzentriert, erfolgreich gestellt werden können.

Teilnehmende: maximal 12
Dauer: 4 Stunden, inklusive Pausen

Ort: Online via Zoom

Das Webinar richtet sich an Kultur- und Kreativschaffendes aus dem Saarland. 

Das solltet ihr mitbringen

Wir arbeiten interaktiv mit dem Whiteboard Mural.co. Alle Teilnehmenden nehmen idealerweise mit eigenem Rechner oder Tablet und Headset teil. Ein Smartphone mit kleinem Bildschirm ist nicht geeignet.

Wer ist die Referentin? 

Rosita Kürbis berät KMUs und Institutionen in Förderangelegenheiten und begleitet geförderte Projekte und Vorhaben auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene. Ihre Berufspraxis umfasst die Identifikation, die Beantragung von Fördermitteln und das Fördermanagement sowie die Betreuung und Abrechnung von Projektmitteln von Bund und Land. 

Im Auftrag des deutschen Musikexportbüros German Sounds zeichnete sie als deutsche Repräsentantin verantwortlich für die Projektbegleitung auf internationaler Ebene im European Music Office/Brüssel (2004-2007) und wirkte an der Entwicklung von EU-Förderprogrammen und -Auszeichnungen mit (Programm: ETEP, Award: EBBA). Ihre Auftraggeber*innen sind Unternehmen, Kulturinstitutionen, Netzwerke, Förderinstitutionen, Hochschulen, Bildungs- und Weiterbildungseinrichtungen sowie Stiftungen aus den Bereichen Kreativwirtschaft, Musikwirtschaft und NPOs.

Anmeldung

Um euch anzumelden, sendet bis zum 19. September 2022 eine Mail an hallo@dock11.saarland. Die Plätze sind begrenzt!

Datum: 30. September 2022
Uhrzeit: 10:00h - 14:00h