Zum Inhalt Zum Hauptmenü
Fame & Money

Design-Wettbewerb »ein&zwanzig«

»ein&zwanzig« ist ein Wettbewerb des »German Design Council« für Designstudierende und Absolvent:innen, deren Abschluss zum Zeitpunkt der Anmeldung nicht länger als drei Jahre zurückliegt. Einreichen könnt ihr innovative Arbeiten im Bereich Produktdesign und Lifestyle, die Gewinner:innen erwartet die Präsentation ihrer Arbeiten auf dem Salone del Mobile 2022 in Mailand. Bewerbungsschluss ist der 14. Januar 2022.

Design-Wettbewerb »ein&zwanzig«

Ihr könnt euch als Einzelperson oder auch als Gruppe von bis zu drei Personen anmelden, wobei alle Gruppenmitglieder die genannten Bedingungen erfüllen müssen. Für ein&zwanzig könnt ihr Produkte aus den Bereichen Möbel, Wohnaccessoires, Leuchten, Bodenbeläge, Tapeten, Textilien und Lifestyle einreichen. Die Arbeiten sollten nicht älter als ein Jahr und noch nicht auf dem Markt erhältlich sein, so der veranstaltende »German Design Council«. Im Falle einer Auszeichnung müsst ihr ein 1:1 Modell/Prototyp eurer Arbeit zur Verfügung stellen.

Wie bewerbt ihr euch?

Teilnehmen könnt ihr, wenn ihr Designstudierende oder Absolvent:innen seid und euer Abschluss zum Zeitpunkt der Anmeldung nicht länger als drei Jahre zurückliegt. Um euch zu bewerben, ladet ihr einfach maximal fünf hochauflösende Bilder eures Produkts auf die Plattform MyDesignCouncil. Die Auswahl der Sieger:innen erfolgt in zwei Schritten. Die Jury wählt zuerst aus allen Einreichungen eine Shortlist, die sie in einer Online-Galerie präsentiert. Im Anschluss werden 20 Produkte mit dem Label »Winner« und ein Produkt mit dem Label »Best of Best« ausgezeichnet. Diese 21 Arbeiten präsentiert der Rat für Formgebung auf diversen digitalen Plattformen. Die Gewinner:innen werden im Frühjahr 2022 bekanntgegeben.

Was erwartet die Sieger:innen?

Die Ausgezeichneten reisen im April zum Salone del Mobile 2022 nach Mailand, der Rat für Formgebung übernimmt dazu die Reisekosten. Vor Ort habt ihr die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen. Außerdem präsentiert euch der German Design Council in seinen Presse- und Social Media-Kanälen. Der Bewerbungsschluss ist der 14. Januar 2022, alle weiteren Infos zum Designwettbewerb findet ihr auf den Seiten von »ein&zwanzig«.

Weitere News rund um die Kreativwirtschaft findet ihr in unserem Magazin!