Zur Registrierung | Passwort vergessen?

Ein Hafen für die kreative Wirtschaft

Dock 11 ist die Plattform zur Vernetzung, Förderung und Vertretung der saarländischen Kreativwirtschaft. Wir professionalisieren durch Branchenveranstaltungen, Beratung und Information. Als Instrument der saarländischen Wirtschaftsförderung arbeiten wir konkret an der Verbesserung der Rahmenbedingungen für Kreative in der Großregion.

Kreativwirtschaft, was ist das?

Menschen, die Texte, Filme und Musik schaffen, Architekten, Designerinnen, Kommunikationsexperten und alle anderen, deren Geschäftsmodell darauf basiert, Inhalte zu schaffen, zu verarbeiten oder zu vermarkten: Sie werden klassischerweise den 11 Teilmärkten der Kreativwirtschaft zugeordnet. Musikwirtschaft, Buchmarkt, Kunstmarkt, Filmwirtschaft, Rundfunkwirtschaft, darstellende Kunst, Designwirtschaft, Architekturmarkt und Pressemarkt, Software- und Gamesindustrie sowie Werbewirtschaft. Darüber hinaus wird heute häufig die Kategorie der digitalen Geschäftsmodelle hinzugenommen. Denn auch Akteure wie Bandcamp, Vimeo, flickr aber auch eventbaxx oder komoot sind Teil der Kreativwirtschaft.
Kreative verleihen Produktideen traditioneller Unternehmen ihre Form oder machen deren Wert begreifbar. Sie greifen mit ihren innovativen Ansätzen, Ideen und Methoden direkt in wirtschaftliche Dynamik ein und machen Produkte und Dienstleistungen erfolgreich. In einer Ökonomie, die zunehmend auf Wissen und digitaler Verfügbarkeit basiert, bekommt die Kreation eine immer größere Bedeutung.
Die Akteurinnen der Kreativwirtschaft sind in einem breiten Wirtschaftsspektrum verflochten. Sie changieren oft zwischen den Teilmärkten oder kooperieren quer durch alle Branchen mit Playern aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Weil die Kreativwirtschaft ein enormes innovatives Potenzial besitzt, fördert das Saarland diesen Wirtschaftszweig. Denn Kreative sind mit ihren Perspektiven und Lösungen maßgebliche Innovationstreiber. Dass ihre Projekte und Ansätze sowohl wirtschaftlich als auch gesellschaftlich enorme Wirkung entfalten, ist mittlerweile unumstritten.

Die Plattform der Branche in der Großregion.

Um das volle Potenzial der Kreativwirtschaft freizusetzen, setzt die saarländische Wirtschaftsförderung auf Dock 11 als Instrument. Unser Ziel ist die Verbesserung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in der Großregion. Dock 11 macht kreatives, innovatives und contentbasiertes Unternehmertum in der Öffentlichkeit sichtbar und vertritt es in Institutionen aus Wirtschaft und Politik. Das Ziel ist die gemeinsame Entwicklung und Umsetzung von Aktivitäten, Instrumenten und Projekten zur Wirtschaftsförderung.
Dock 11 vernetzt Akteure, berät bei der Gründung und beim Wachsen, unterstützt beim Marktzugang durch Aktivitäten auf Messen und Kongressen und schafft Formate zur Wissensvermittlung. Die Online-Plattform von Dock 11 versorgt Kreative mit Informationen zu relevanten Branchenveranstaltungen, unternehmerischen Themen und Förderinstrumenten. Neben Branchen-Trends und Must-dos werden inspirierende Unternehmer vorgestellt, die beispielhaft für das Potenzial stehen, das bei der Begegnung von Kreativwirtschaft und traditioneller Wirtschaft freigesetzt wird.

Fase 15 – das perfekte Zuhause.

In den Räumen der Fase 15 Coworking Space & Hub in Saarbrücken kümmert sich Dock 11 ab sofort um kreative, innovative und contentbasierte Start-ups, Kollaborationen und Einzelkämpferinnen mit unternehmensbegleitenden Accelerator-Projekten. Hier werden die vielversprechendsten und agilsten Akteure der Kreativwirtschaft an einem Ort zusammengeführt, international vernetzt und mit relevantem Branchen-Knowhow versorgt, um die Innovationskraft der saarländischen Wirtschaft weiter zu stärken.