Zur Registrierung | Passwort vergessen?

24.10.2019

Content & Crémant Vol. 15

Inspirative Themen und Vorträge, konstruktive Gespräche und kribbelnde Getränke - Einmal im Monat lädt Dock 11 Akteure der saarländischen Kultur- und Kreativbranche ein. Im Oktober könnt ihr euch bei einem Gläschen Crémant im Jules Verne austauschen und Input sammeln, euch kennenlernen und gemeinsam Ideen entwickeln. Wir spendieren euch dazu leckeren Crémant und versorgen euch mit Input aus der Branche.

Content & Cremant Vol. 15

Content & Crémant Volume 15 widmet sich dem Thema Schreiben und der Frage danach, wie sich damit – dem eigenen oder dem Schreiben anderer – Geld verdienen lässt. Wir wollen im Rahmen von Content & Crémant Volume 15 einige dieser Aspekte genauer betrachten. Dafür haben wir uns Expertise eingeladen, die vom Bloggen über Journalistik bis zur Belletristik reicht. Vom Selberschreiben bis zum Verlag. Die Romanautorin, Redakteurin und Verlegerin Germaine Paulus und Manuel Andrack, seines Zeichens Reiseblogger und Journalist, geben uns einen intimen Einblick in ihr Schaffen, erzählen aus ihrem abwechslungsreichen Berufsalltag und ihren Pfaden bis auf unsere Couch im Jules Verne.

Zu Gast sein werden:

Nach dem Studium an der HBKsaar arbeitete Germaine Paulus als Texterin und Kolumnistin. Sie ist Mitgründerin und Mitherausgeberin von «Deadline – das Filmmagazin», für das sie seit Ende 2006 in der Redaktion tätig ist. Ihre Kurzgeschichten bewegen sich in den Genres Phantastik und Horror (u. a. in «Auf fremden Pfaden», «Boschs Vermächtnis», «Basement Tales Vol. 1»). In ihrem aktuellen Roman «Und die Moral» verlässt sie den Pulp Noir des Vorgängers «Pfuhl» und taucht in düsteren Sex and Crime ab. Sie ist Mitveranstalterin der Saarbrücker Lesebühne «Unterdeck – das Lesezimmer im Viertel», gehört dem Vorstand des PopRat Saarland an und ist seit Februar 2018 zudem beratend beim Saarbrücker Independent-Verlag  The Dandy is Dead tätig.

Manuel Andrack begann 1995 als verantwortlicher Redakteur der Harald Schmidt Show, damals noch hinter den Kulissen. Mitte 2000 nahm er dann im Studio auf der Bühne Platz und erlangte als Moderatorensidekick bundesweite Bekanntheit. Nach Beendigung der Zusammenarbeit mit Schmidt im Jahr 2008 liest sich Andracks Vita so abwechslungsreich wie ungewöhnlich. Im Fokus seines schreiberischen Schaffens steht seitdem ein spezielles Thema: das Wandern. Seine Kolumnen und Reportagen erscheinen auf seinem Blog, im Stern, dem Wandermagazin, der ZEIT oder GEO Spezial. Daneben schreibt Manuel Andrack aber auch über alles andere. Über das Saarland im MERIAN zum Beispiel, über Genossenschaften in der GAZ, über Wein und über Fußball. Dazu kommen Moderatorentätigkeiten und Lesungen.

Moderiert wird der Abend von Isabel Sonnabend. Isabel hat Journalistik und Politik in Dortmund, Bochum und Madrid studiert. Seit 2013 arbeitet sie beim «Saarländischen Rundfunk» als Moderatorin und Reporterin, unter anderem für «SR3 Saarlandwelle», das «SR Fernsehen» und das junge Programm «UnserDing». Dazu ist sie als Moderatorin auf den Bühnen im Land unterwegs, zum Beispiel beim bundesweiten Filmfestival filmreif! und für Podiumsdiskussionen.

Ab 18.30 gibt es Crémant, um 19.00 kommt Content dazu.

 

Wann:  24.10.2019, 18:30 - 22:00 Uhr

Wo:  Mainzerstraße, 39 39 Jules Verne, 66111 Saarbrücken