Zur Registrierung | Passwort vergessen?

Neuigkeiten

NEUSTART KULTUR: kleine und mittlere Liveclubs

NEUSTART KULTUR: kleine und mittlere Liveclubs
Foto: Rainer Hartz

Im Rahmen von NEUSTART KULTUR startet die Initiative Musik e. V. das mit 27 Millionen € ausgestattete Teilprogramm »Erhalt und Stärkung der Musikinfrastruktur (Musikclubs)«, das ihr ab 27. August beantragen könnt.

Das Förderprogramm »Erhalt und Stärkung der Musikinfrastruktur (Musikclubs)« richtet sich speziell an kleinere und mittlere Liveclubs mit einer Gesamtkapazität von bis zu 2.000 unbestuhlten Plätzen und einer Veranstaltungsfläche von bis zu 1.000 qm. Die Bundesregierung hat hierzu 27 Millionen € zur Verfügung gestellt. Voraussetzung für eine Förderung ist unter anderem der Nachweis über 12 (im ländlichen Raum) beziehungsweise 24 (in Metropolen) kuratierte Live-Events von Musiker*innen oder DJ’s. Mit der Förderung sollen »Ausgaben gefördert werden, die zur konkreten Programmplanung, konzeptionellen und programmatischen Neuorientierung und öffentlichkeitswirksamen Präsentation von Musikerlebnissen während und nach Beendigung der verordneten Schließzeit beitragen«, so die Initiative Musik.

Die Förderhöhe für das eingereichte Projekt muss dabei mindestens 10.000 € betragen. Eingeteilt ist die Fördermaßnahme in drei Kategorien:
– Kategorie 1: Zuschuss von bis zu 50.000 Euro für Musikclubs mit bis zu 250 unbestuhlten Plätzen.
– Kategorie 2: Zuschuss von bis zu 100.000 Euro für Musikclubs mit bis zu 1.000 unbestuhlten Plätzen.
– Kategorie 3: Zuschuss von bis zu 150.000 Euro für Musikclubs mit bis zu 2.000 unbestuhlten Plätzen.

Bereits am 24. und 25.8. könnt ihr Online-Workshops ohne Voranmeldung besuchen, die über Förderdetails informieren. Außerdem gibt es eine Telefonhotline. Die Antragsfrist beginnt dann am 27. August und läuft bis zum 31. Oktober. Alle weiteren Infos zu Fördergrundsätzen, Workshopterminen, zur Telefonhotline sowie die FAQ findet ihr auf der Homepage der Initiative Musik e. V. 

Mehr Infos rund um die Kreativwirtschaft lest ihr in unserem Magazin!

 

Diesen Beitrag teilen: