Zur Registrierung | Passwort vergessen?

Neuigkeiten

Fortbildungsreihe für Filmschaffende

Fortbildungsreihe für Filmschaffende

Die Saarland Medien GmbH bietet in Kooperation mit der Landesmedienanstalt Saarland mit ihrer Fortbildungsreihe für Filmschaffende die Möglichkeit, sich im Rahmen des Moduls Filmstoffentwicklung fortzubilden. Start der Reihe ist am 15. Mai 2021.Saarländische Filmschaffende haben dieses Jahr Gelegenheit, sich an insgesamt sechs Terminen zum Thema Filmstoffentwicklung fortzubilden. Im Auftrag der Landesmedienanstalt und der Saarland Medien GmbH doziert der Autor, Lektor und Dramaturg Erhard Schmied bei allen Workshops. Die Events finden digital statt, jedoch ist für Oktober eine Präsenzveranstaltung geplant. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Veranstaltung 20 €. Die einzelnen Themen der  Fortbildungsreihe für Filmschaffende sind:

Exposéworkshop
15. Mai und 12. Juni 2021 (2 Einheiten)
jeweils 10.00 bis 14.00 Uhr
Onlineveranstaltung
max. 6 Teilnehmer:innen

Das 3-Akt-Modell in der Filmdramaturgie
26. Juni 2021
10.00 bis 14.00 Uhr
Onlineveranstaltung

Rückwärts, episodisch, ohne Hauptfigur: Alternative Erzählformen im Film
09. Oktober 2021
Seminarteil: 14.00 bis 18.00 Uhr, Filmvorführung: 20.00 Uhr
Präsenzveranstaltung im NN19 und Kino achteinhalb
max. 12 Teilnehmer:innen

Konflikt und Figur im Film
30. Oktober 2021
10.00 bis 14.00 Uhr
Onlineveranstaltung (je nach Pandemielage auch als Präsenzveranstaltung möglich)
max. 6 Teilnehmer:innen

Dialog im Film
11. Dezember 2021
10.00 bis 14.00 Uhr
Onlineveranstaltung (je nach Pandemielage auch als Präsenzveranstaltung möglich)
max. 6 Teilnehmer:innen

Anmelden könnt ihr euch bis eine Woche vor dem jeweiligen Event. Weitere Informationen zur Reihe bekommt ihr bei der Saarland Medien GmbH unter conrad@saarland-medien.de.

Mehr Infos rund um die Kreativwirtschaft lest ihr in unserem Magazin!

 

Diesen Beitrag teilen: