Zur Registrierung | Passwort vergessen?

Neuigkeiten

Junge Ohren Preis

Junge Ohren Preis

Der »Junge Ohren Preis« ist der größte Wettbewerb für Musikvermittlung im deutschsprachigen Raum und sucht 2021 nach digitalen Formaten der künstlerischen Musikvermittlung. Es erwartet euch ein Preisgeld von insgesamt 10.000 €, der Bewerbungsschluss ist der 20. Mai 2021.

Das »Netzwerk Junge Ohren« verleiht bereits zum 15. mal seinen »Junge Ohren Preis«. Dieser Preis sucht seine Themenschwerpunkte an den Schnittstellen von gegenwärtigem Zeitgeschehen und Musikleben. Das Netzwerk selbst unterstützt Akteur*innen sowie Institutionen der klassischen Musik „auf dem Weg in eine zukunftsfähige Musikkultur: divers, inklusiv und interdisziplinär. NJO steht für eine Fachcommunity aus rund 1.000 Akteur*innen im deutschsprachigen Raum“, so die »Jungen Ohren«.

Der Preis richtet sich an freie oder institutionelle Träger*innen, die sich die künstlerische Erforschung digitaler Perspektiven für die Musikvermittlung in einem bestimmten Format zur Aufgabe machen. Das »Netzwerk Junge Ohren« sucht für seinen Preis 2021 Formate oder Projekte:

  • die digitale Technologien als fundamentalen Bestandteil in ihre Konzeption integrieren.
  • die sich mit den Möglichkeiten digitaler Mittel und Medien als zusätzliche Dimension der
    Vermittlung künstlerisch auseinandersetzen.
  • die den Aspekt Digitalität in Rückbindung an das Live-Erlebnis von Musik ausloten.

Ihr könnt euch bewerben, wenn ihr professionelle freie oder institutionelle Träger des Musiklebens und angrenzender künstlerischer Disziplinen aus dem deutschsprachigen Raum (D, A, CH und LU) seid. Eure Projekte und Formate müsst ihr entweder seit der Spielzeit 2020/21 realisiert haben oder sie müssen sich während des Ausschreibungszeitraumes des Junge Ohren Preises (Januar – Mai 2021) in ihrer Realisierungsphase befinden, so die Teilnahmebedingungen. Das Preisgeld von insgesamt 10.000 € kann von der Jury auf bis zu drei Preisträger*innen verteilt werden.

Alle weiteren Infos zur Bewerbung findet ihr auf der Homepage des »Junge Ohren Preis 2021«.

Weitere News rund um die Kreativwirtschaft findet ihr in unserem Magazin!

 

 

Diesen Beitrag teilen: