Zur Registrierung | Passwort vergessen?

Neuigkeiten

Prototype Fund 2020 – Calls!

Prototype Fund 2020 – Calls!

Der Prototype Fund winkt mit bis zu 47.500 Euro Unterstützung pro Projekt und Team. Die Förderung unterstützt Softwareentwicklerinnen, Hacker und Kreative dabei, gesellschaftlich relevante Projekte in Open Source umzusetzen.

Zum achten Mal will der Prototype Fund  gesellschaftlich relevante Software-Projekte fördern und eine nachhaltige Wirkung von Open Source stärken. Mit bis zu 47.500 Euro pro Projekt und Team unterstützt der Fördertopf Softwareentwicklerinnen, Hacker und Kreative dabei, ihre Ideen für Tools und Anwendungen in den Bereichen Civic Tech, Data Literacy, IT-Sicherheit und Software-Infrastruktur umzusetzen. Ziel ist es, mit der Unterstützung interdisziplinärer Teams, digital-soziale Innovationen zu fördern. Dieses Konzept  nennt die Open Source Foundation »Public Interest Tech«.

Public Interest Tech

Public Interest Tech ist ein Konzept, das auf ähnlichen Prinzipien basiert wie Civic Tech: Die Mitglieder Interdisziplinärer Teams setzen ihr Können und ihre Kompetenzen im Sinne des Gemeinwohls ein. So nehmen sie aktiv, systemisch, interdisziplinär und vor allem »bottom up« an Innovationsprozessen teil, um die hieraus entstehenden Tools & Technologien in den Dienst der Gesellschaft zu stellen. Über die Reformierung der Interaktionen zwischen Bürgern und Staat, die Civic Tech anvisiert, wird noch eine Stufe hinaus gezielt: Solche Community-Technologien sollen von den Geförderten entworfen, aufgesetzt und zur Verfügung gestellt werden – Mit einem Verständnis für die ethischen, rechtlichen, politischen und gesellschaftlichen Herausforderungen des technologischen Wandels.

Unbürokratischer Support

Der Prototype Fund ist ein  ist ein Förderprogramm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und wird von der Open Knowledge Foundation Deutschland betreut. Diese unterstützt im Bewerbungsprozess alle Teilnehmenden so unbürokratisch wie möglich. Dazu bieten die Veranstalter begleitend Coachings in den Bereichen Finanzen, User-Centered Design und User Experience an.

Bisher flossen insgesamt 4,8 Millionen € Fördermittel an 118 Projekte. Das Programm läuft über insgesamt 8 Runden noch bis 2020, die Foundation fördert dabei in jedem Durchgang 25 innovative Projekte. Bewerben könnt ihr euch noch bis zum 31. März 2020! Alle weiteren Infos findest du auf der Homepage von Prototype Fund.

Weitere News rund um die Kreativwirtschaft gibt es in unserem Online-Magazin!

 

Diesen Beitrag teilen: