Zur Registrierung | Passwort vergessen?

Neuigkeiten

Smart Country Startup Award

Smart Country Startup Award

Noch bis zum 18. September 2020 können sich Start-ups beim »Smart Country Startup Award« mit innovativen Lösungen für den Public Sector in den Kategorien Smart City und E-Government bewerben. Es winken 5.000 € Preisgeld.

Im Rahmen der »Smart Country Convention«, der Leitveranstaltung zur Digitalisierung von Verwaltungsdienstleistungen, könnt ihr euch mit eurem Start-up und innovativen Lösungen für die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung bewerben. Die Convention findet dieses Jahr allerdings in einer Special Edition rein virtuell statt. »Get Started«, die Start-up-Initiative des Bundesverbandes Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (Bitkom) schreibt den Award dieses Jahr in den Kategorien Smart City und E-Government aus.

Mit dem «Smart Country Startup Award» prämiert der Bitkom innovative Konzepte und Ideen von Start-ups rund um die Themen Smart City und Digitale Verwaltung. In jeder der beiden Kategorien könnt ihr im Finale 5.000 € sowie eine kostenlose Mitgliedschaft bei »Get Started« gewinnen. Die ausgewählten sechs Finalistenteams pitchen dann am 27. und 28. Oktober während der Smart Country Convention ihre Idee, das gesamte Online-Publikum stimmt anschließend über die beiden Siegerteams ab.

Bis zum 18. September 2020 könnt ihr euch noch bewerben. Weitere Informationen sowie die Anmeldung zum Award findet ihr auf der Homepage von »Get Started«.

Mehr Infos rund um die Kreativwirtschaft lest ihr in unserem Magazin!

 

Diesen Beitrag teilen: