Zur Registrierung | Passwort vergessen?

Neuigkeiten

The Create Fund

The Create Fund

Der von Shutterstock ins Leben gerufene Create Fund unterstützt weibliche und nicht-binäre Künstlerinnen* verschiedener Genres. Bis zum 22. April 2021 könnt ihr eure Projektidee einreichen und Preise im Wert von insgesamt 10.000 € gewinnen.

Mit seiner Initiative The Create Fund gibt der Stock-Foto Anbieter Shutterstock Frauen und nicht-binären Personen die Möglichkeit, die Welt visuell »durch ihre Augen« zu zeigen. Die Online-Plattform möchte damit einen Beitrag leisten, unterrepräsentierten Künstlerinnen* eine Stimme zu geben und ihnen eine Finanzspritze zukommen zu lassen.

Projekt einreichen: The Create Fund

Rund um die Fragen: »Was macht für dich Schönheit aus?« und: »Was macht dich besonders?« könnt ihr eure Konzepte einreichen – egal ob Fotografin*, Illustratorin* oder Autorin*.
In 400-600 Wörtern stellt ihr schriftlich das Projekt vor, das ihr mit Hilfe des Create Funds realisieren möchtet. Zusätzlich reicht ihr einen Lebenslauf ein und ein paar Beispiele die visuell beschreiben, wie ihr euch euer Projekt umgesetzt vorstellt. Da es sich um eine internationale Ausschreibung handelt sollte eure Bewerbung auf englischer Sprache erfolgen. Das wichtigste ist vor allem, dass sich euer Projektvorschlag mit der weiblichen oder nicht-binären Perspektive auf die Welt beschäftigt.

Preisgeld und Support

Der erste Preis erhält ein Preisgeld von 5.000 USD, Platz zwei und drei werden mit 2.500 USD ausgezeichnet. Zusätzlich erhaltet ihr Support von Shutterstock, um eure Werke und eure Arbeit auf allen Kanälen bekannt zu machen. Bewerbungsschluss ist der 22. April 2021.

Mehr Infos zum Fund findet ihr auf der Website. Zu den Teilnahmebedingungen geht’s hier entlang.

Mehr Infos und News rund um die Kreativbranche lest ihr in unserem Magazin!

Diesen Beitrag teilen: