Zur Registrierung | Passwort vergessen?

Neuigkeiten

Workshops »Pop-Kultur Nachwuchs«

Workshops »Pop-Kultur Nachwuchs«

Wenn ihr schon immer einmal Einblicke in die Musikstudios von Berliner Produzent:innen erlangen wolltet, dann bewerbt euch bis zum 30. Mai 2021 für die 250 Workshop-Plätze von »Pop-Kultur Nachwuchs« im Rahmen des hybriden »Pop-Kultur Festival Berlin« vom 25. bis 27. August 2021.

In unterschiedlichen Formaten teilen Expert:innen, Künstler:innen und Kulturschaffende bei diesen Workshops ihre Expertise. Nach einem erfolgreichen Bewerbungsprozess ist die Teilnahme für euch kostenfrei.  Das Workshop-Programm stellt eine wertvolle Gelegenheit für alle dar, die im weiten Feld der Popmusik Fuß fassen wollen. Egal, ob ihr selbst Musiker:innen seid oder in Bereichen wie Booking, Journalismus oder Veranstaltungsmanagement tätig werden wollt: »Pop-Kultur Nachwuchs« möchte Menschen vernetzen und den Austausch von Wissen und Erfahrungen ermöglichen.

In hybrider Form

Da das ausrichtende  »Pop-Kultur Festival Berlin« nicht weiß, wie es mit der Pandemie weitergeht, findet »Pop-Kultur Nachwuchs« vom 25. bis 27. August 2021 in hybrider Form statt. Das bedeutet: Digitale Talks und Lectures sind genauso geplant wie vor Ort (in der Berliner Kulturbrauerei) stattfindende Workshops. Mit dabei sind z. B. die Band Girlpool, der Produzent Max Rieger und die zwischen Musik und Performance wandelnde Künstlerin Preach. Weitere Dozent:innen stellen wir in Kürze auf unseren Social Media Kanälen vor.

Workshops und Gespräche

Ihr könnt aus über 40 unterschiedlichen, auf Deutsch oder Englisch angebotenen Kursen und digitalen Networkingformaten wählen. Die Workshops und Gespräche sollen inspirieren, mehr als nur drängende Fragen zum Pop-Business in Viruszeiten klären und euch ermutigen, euren bereits eingeschlagenen Weg weiter zu gehen. Und da sich das Programm wie immer an Talente aus aller Welt richtet, könnt ihr euch über nationale Grenzen hinweg austauschen und vernetzen. Die Bewerbungsfrist endet am 30. Mai, alle weiteren Infos findet ihr auf der Homepage von »Pop-Kultur Nachwuchs«.

Weitere News rund um die Kreativwirtschaft findet ihr in unserem Magazin!

 

Diesen Beitrag teilen: