Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Filmfestival Max Ophüls Preis

Vom 23. bis 29. Januar 2023 findet das Filmfestival Max Ophüls Preis in Saarbrücken statt. Es ist das wichtigste Festival für den jungen deutschsprachigen Film. Neben vier Wettbewerben um den Max Ophüls Preis erwartet euch auch ein breites Rahmenprogramm inklusive Branchenevents für Filmschaffende und -industrie.

Filmfestival Max Ophüls Preis 1

Ende Januar 2023 erwartet euch die mittlerweile 44. Ausgabe des relevantesten deutschen Nachwuchsfilmfestivals. Mit seiner konzentrierten Ausrichtung ausschließlich auf Arbeiten neuer Talente aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Luxemburg möchte es einen vielseitigen und zugleich fokussierten Blick auf das Filmschaffen des deutschsprachigen Nachwuchses bieten.

Neben den vier Wettbewerbsreihen »Spielfilm«, »Dokumentarfilm«, »Mittellanger Film« und »Kurzfilm« bietet euch das Team rund um die Festivalleiterin Svenja Böttger ein umfangreiches Rahmenprogramm. Dazu zählen sowohl filmhistorische Akzente und die Einbindung von Ehrengästen als auch spezielle Events für die Filmbranche, bestehend aus Diskussionen, Workshops und Vernetzungsveranstaltungen unter dem Titel »MOP-Industry«. Nicht zu vergessen ist der zentrale Treffpunkt für alle Teilnehmer:innen und Gäste: Der Festivalclub »Lolas Bistro«.

Die kommende Ausgabe ist als Präsenzfestival in gewohntem Umfang geplant. Wie das Team die Herausforderungen während der Pandemie gelöst hatte, könnt ihr in unserem Magazinbeitrag von 2021 nachlesen. Wie bereits in den vergangenen Ausgaben praktiziert, werden die Wettbewerbsfilme nicht nur in Saarbrücken, sondern in Kinos im gesamten Saarland gezeigt.

Das Akkreditierung für Branchenteilnehmer:innen läuft noch bis zum 20. Dezember 2022. An diesem Tag stellt das Festival auch das offizielle Programm der 2023er Ausgabe vor. Der Kartenvorverkauf für die Wettbewerbsfilme soll am 7. Januar 2023 starten. Alle weiteren Informationen findet ihr auf den Seiten des »Filmfestival Max Ophüls Preis«.

 

Datum: 23. Januar 2023 - 29. Januar 2023