Zur Registrierung | Passwort vergessen?

Neuigkeiten

Corona und die Kreativwirtschaft – Die relevanten News für die KuK

Corona und die Kreativwirtschaft – Die relevanten News für die KuK

Abgesagte Messen, Festivals und Konzerte: Die Kultur- und Kreativwirtschaft ist erheblich von der Ausbreitung des Coronavirus betroffen. Ausfallversicherungen greifen entweder nicht bei höherer Gewalt oder nehmen schlichtweg aktuell keine Versicherungsfälle an. Die angekündigten Maßnahmen der Regierung passen oft nicht auf den Bedarf kleiner und Kleinstunternehmen der Kreativbranche.

Alle hilfreichen Informationen zu erster Unterstützung gibt es hier!

Jetzt sind die Kreativwirtschaftsförderer Deutschlands, also auch Dock 11, gefragt einzugreifen und die Probleme und den Bedarf der Kreativwirtschaft sichtbar zu machen. Wir sind aber auf euch angewiesen, um eure Bedarfe und Ängste in die Politik tragen zu können und uns für euch stark zu machen. Also teilt uns bitte mit wie sehr ihr in Zeiten von Corona betroffen seid. Unsere Netzwerkpartner vom Bundesverband der Kultur- und Kreativwirtschaft Deutschland e.V., bündelt die Informationen in dieser kurzen Umfrage. Nehmt bitte teil, damit euer Bedarf gesehen und kommuniziert werden kann!

Alle hilfreichen Informationen zu erster Unterstützung gibt es hier!

 

Diesen Beitrag teilen: